5 erschreckende Fakten über Vigrax | Wir klären auf

Leidest du auch, wie viele andere Betroffene, unter anhaltenden Potenzproblemen, die nicht nur dein Selbstbewusstsein schmälern, sondern auch deine liebevolle Partnerschaft belasten? Möchtest du wieder ein geiles Sexleben genießen können, bei dem du keine Sorgen haben musst, ob du eine andauernde Erektion erhalten kannst?

Dann ist Vigrax vielleicht das Potenzmittel, dass dir helfen kann, dich wieder wie ein lustvoller Mann zu fühlen und dir auf sanfte Weise helfen kann, wieder mehr Testosteron auszuschütten und so ein erfülltes Sexualleben genießen zu können.

Was ist Vigrax?

Das Nahrungsergänzungsmittel ist ein Potenzmittel, das Aufgrund einer besonderen Zusammensetzung von natürlichen Potenzboostern helfen kann, das männliche Sexualhormon wieder vermehrt zu produzieren und so wieder stärkere und längere Erektionen erhalten zu können. Durch die verbesserte Ausschüttung der männlichen Sexualhormone wird auch deine Lust wieder gesteigert.

Dieses Potenzmittel erzielt seine Wirkung durch hochwertige Inhaltsstoffe, die aus pflanzlichen Ressourcen gewonnen werden. Auf Basis von natürlichen Wirkstoffen hergestellt, darf dieses Produkt als Nahrungsergänzungsmittel deklariert werden. Für dich hat das gleich mehrere Vorteile:

Zum einen kannst du die effektive Wirksamkeit des Potenzmittels auf schonende Weise erfahren. Zweitens ist dieses Produkt ideal für alle Männer mit Erektionsschwierigkeiten, die jedoch aus gesundheitlichen Gründen auf chemisch produzierte Potenzmittel verzichten möchten.

Und, da dieses potenzfördernde Produkt als Nahrungsergänzungsmittel angeboten wird, benötigst du zum Bestellen kein Rezept von deinem Arzt. Viele Männer, die unter einer erektilen Dysfunktion leiden, trauen sich nicht, mit diesem intimen Problem zu ihrem behandelnden Arzt zu gehen. Das ist hier gar nicht nötig, denn das rezeptfreie Potenzmittel kannst du schnell und einfach im Internet bestellen.

Welche Inhaltsstoffe sind in diesem Potenzmittel zu finden?

Viele Nahrungsergänzungsmittel zur Steigerung der Potenz basieren auf wirksamen Heilpflanzen, die bereits seit vielen Jahren als Potenzbooster bekannt sind. Welche pflanzlichen Potenzmittel in diesem Präparat enthalten sind, zeigen wir hier auf:

Tribulis Terrestris

Die Pflanze mit dem außerirdisch klingenden Namen ist bei uns eher als Erdsternchen oder Erd Burzeldorn bekannt. Ganz egal unter welchen Namen sie dir bekannt ist, vielleicht hast du schon von ihrer besonderen Wirksamkeit gehört. Das Erdsternchen ist nämlich eine Pflanze, die voll von wichtigen Inhaltsstoffen ist. Vor allem die sekundären Pflanzenstoffe, die in großer Menge in der Tribulis Terrestris enthalten sind, können Männern helfen.

Die sogenannten Sarpone helfen nicht nur beim Aufbau von Muskelmasse, weshalb das Extrakt dieser Pflanze besonders von Bodybuildern in der Aufbauphase gerne angewendet wird, auch die allgemeine Leistungsfähigkeit wird durch die Anwendung der Tribulis Terrestris bedeutsam gesteigert. Doch wie kommt das?

Die Tribulis Terrestris regt durch die enthaltenen Sarpoine die Bildung des männlichen Sexualhormons Testosteron an. Dieses Hormon sorgt nicht nur für eine gesteigerte Lust auf Sex, sondern kann unter anderem den Aufbau von Muskelmasse positiv beeinflussen, die Produktion von Spermien anregen und natürlich auch für eine bessere Erektionsfähigkeit sorgen. Kein Wunder also, dass das Extrakt dieser wirksamen Heilpflanze von Männern rund um den Globus so sehr geschätzt wird.

Koreanischer Ginseng

Der aus Korea stammende Ginseng ist besonders in seiner asiatischen Heimat als effektive Heilpflanze sehr geschätzt. In der weltweit bekannten TCM, der traditionellen chinesischen Medizin, in der man statt auf chemische Medikationen eher auf die Kraft aus der Natur setzt, ist der koreanische Ginseng ein echter Allrounder.

Voll von wertvollen Pflanzenstoffe kann das Extrakt aus der asiatischen Wunderpflanze die Libido steigern und deine Potenz fördern. Auch zeigt die Pflanze bei vielen Anwendern eine Blutregulierende Wirkung. Die Pflanze stabilisiert den Blutdruck und sorgt so dafür, dass wieder Blut in deine intimste Region fließen kann. Dies sorgt dafür, dass eine Erektion erlangt werden kann und du wieder anhaltend Liebe machen kannst.

Durch die regelmäßige Einnahme des sogenannten echten Ginseng kann der Gehalt an Stickstoffmonoxid in deinem Blut deutlich erhöht werden. Nur wenn du einen hohen Stickstoffmonoxidgehalt in deinem Körper hast, können deine Blutbahnen das Blut genügend durch deinen Körper fließen lassen.

L-Arginin

Diese lebensnotwendige Aminosäure sorgt ebenfalls, aber nicht nur, für eine verbesserte Versorgung mit Stickstoffmonoxid. Zwar wird die Aminosäure L-Arginin von Medizinern als semi-essentiell deklariert, dies bedeutet, dass dein Körper diese Aminosäure selbst herstellen kann, doch bei vielen Männern gerät die körpereigene Produktion oft ins Stocken.

Dies kann zum einen Alters – beziehungsweise gesundheitliche Gründe haben, denn ab einem gewissen Alter kann der Körper diese wichtige Aminosäure nicht mehr in ausreichender Menge selbst herstellen. Aber auch durch die Ernährung kannst du die Versorgung mit der Aminosäure L-Arginin selbst steuern.

Verzichtest du auf den Konsum von Fleisch oder allgemein von tierischen Produkten? Dann kann ein L-Arginin Mangel vorliegen, denn L-Arginin wird überwiegend durch den Konsum von tierischen Produkten aufgenommen. Besonders wenn du Vegetarier oder Veganer bist, musst du unbedingt darauf achten, dass du einem Mangel durch die Aufnahme wichtiger Nahrungsergänzungspräparate vorbeugst oder einen bestehenden Mangel ausgleichen kannst.

L-Arginin sorgt nicht durch die ausreichende Aufnahme von Stickstoffmonoxid, dass den Blutfluss in deinem Körper optimiert und so dafür sorgt, dass bei sexueller Erregung die Schwellkörper in deinem Penis ausreichend mit Blut versorgt werden können, die Aminosäure versorgt auch deinen Eiweißstoffwechsel anregen und die Potenz effektiv steigern.

Besonders Sportler können von der besseren Verstoffwechslung der Proteine profitieren, aber auch Männer mit Erektionsschwierigkeiten werden die besondere Wirkung der Aminosäure L-Arginin bemerken.

Wie wirkt Vigrax?

Dieses Nahrungsergänzungsmittel zeigt seine effektive Wirkung auf lange Sicht. Wenn du nach einem Mittel bist, mit dem du innerhalb von wenigen Minuten eine starke Erektion erhalten kannst, bist du hier falsch. Dieses pflanzliche Potenzmittel wirkt effektiv und anhaltend, doch die Wirkung zeigt sich nach und nach.

Doch allzu lange sollten Nutzer nicht warten, nachdem sie dieses Mittel eingenommen haben. Wer das potenzfördernde Nahrungsergänzungsmittel einnimmt, kann schon nach sieben Tagen spüren, wie sich die Libido deutlich verbessert und sich nach sexueller Erregung eine starke Erektion bemerkbar macht.

Durch die Unterstützung der Hormonproduktion kann sich die Wirkung von Anwender zu Anwender unterscheiden. Maßgeblich beteiligt an dem individuellen Erfolg sind dein Alter und deine körperliche Verfassung. Doch wenn du dich an die Angaben des Herstellers hältst, kannst du schon nach wenigen Tagen eine deutliche Verbesserung deiner Sexualfunktionen bemerken.

Du wirst direkt vor dem gewünschten Geschlechtsverkehr keine Potenzmittel mehr einnehmen, denn durch die regelmäßige Anwendung des Nahrungsergänzungsmittel hat sich dein Hormonspiegel reguliert und schüttet nun wieder vermehrt Sexualhormone aus.

Durch den gesteigerten Testosteronspiegel kannst du nun wieder ein erfülltes Sexleben genießen. Du verspürst mehr Lust auf den Beischlaf, kannst wieder eine anhaltende und starke Erektion erlangen, wenn du sexuelle erregt wirst und deine Spermaproduktion läuft auf Hochtouren. Besonders wenn du einen Kinderwunsch mit deiner Partnerin hast, kann das Präparat euch beiden helfen, diesen Wunsch nach einem Baby durch das verbesserte Spermium nun endlich zu erfüllen.

Du wirst dich wieder leistungsfähiger fühlen und kannst den partnerschaftlichen Sex wieder voller Leidenschaft ausleben. Dieses Nahrungsergänzungsmittel zeigt seine effektive Wirkung auf unterschiedlichste Weise.

Unser Selbsttest

Wir haben dieses Produkt natürlich selbst getestet um dich und unsere anderen Leser mit einem authentischen Erfahrungsbericht über das Produkt aufzuklären.

Wie es der Hersteller vorschreibt, haben wir täglich zwei Kapseln des Präparats mit einem großen Glas Wasser zu uns genommen. Doch auch nach den ersten sieben Tagen der längerfristig angesetzten Kur haben wir keine Veränderungen feststellen können. Weder hat sich eine deutliche Verbesserung der sexuellen Lust gezeigt, noch konnten dieses Präparat seine angeblich potenzfördernde Wirkung bei uns zeigen.

Erfahrungen und Testberichte zu Vigrax

Vigrax wurde bereits von zahlreichen Männern mit Potenzstörungen getestet. Alle Betroffenen hatten die Hoffnung, dass dieses pflanzliche Nahrungsergänzungsmittel zur Förderung der Potenz beitragen könne. Doch leider machten die meisten Anwender eine ähnliche Erfahrung wie wir, nämlich die, dass dieses Produkt seine Versprechungen nicht halten kann.

Auch wenn die wertvollen Inhaltsstoffe, die in diesem Nahrungsergänzungspräparat enthalten sind, bekannte Potenzmittel sind, so kann man die Wirkung auch mit der regelmäßigen Anwendung leider nicht erzielen.

Viele Nutzer sind schlichtweg enttäuscht über die hohen Versprechungen des Herstellers, die in keinster Weise erfüllt werden konnten.

Wie wird Vigrax richtig eingenommen werden?

Das Potenzmittel auf pflanzlicher Basis soll über einen längeren Zeitraum eingenommen werden um seine angebliche Wirkung erzielen zu können. Eine kurzzeitige Anwendung, etwa 30 Minuten vor dem Sex, ist daher nicht notwendig.

Viel mehr zielt der Hersteller auf eine dauerhafte Anwendung des Produkts. Dazu sollen die betroffenen Männer mit Potenzschwierigkeiten täglich 2 Kapseln des Präparats einnehmen. Mit einem großen Glas Wasser werden die Kapseln unzerkaut eingenommen.

Wie schnell wirkt dieses potenzfördernde Mittel?

Die Wirkung des pflanzlichen Präparats zeigt sich nicht innerhalb von Minuten, wie es einige chemische Potenzmittel tun, vielmehr sollst du das Potenzmittel dauerhaft einnehmen, um eine anhaltend starke Wirkung erzielen zu können.

Nach etwa 7 Tagen soll sich dann die erste Wirksamkeit des Nahrungsergänzungsmittels zeigen. Im Laufe der andauernden Kur sollen die Anwender dann die volle Wirkung des Mittels erfahren und genießen können.

Für wen ist Vigrax geeignet?

Vigrax soll durch die besondere Kombination von hochwirksamen Inhaltsstoffen dauerhaft den Testosteronspiegel anheben können. Deshalb sind die Zielgruppe der Hersteller Männer, die unter andauernden sexuellen Schwierigkeiten leiden.

Dies sind zum einen natürlich Männer, die unter Potenzproblemen leiden. Immer mehr Betroffene haben Schwierigkeiten, auch bei sexueller Erregung eine Erektion zu erlangen. Nicht immer liegen gesundheitliche Gründe vor, auch eine schlechte Lebensweise, Alkoholkonsum oder anhaltender Stress können Gründe dafür sein, dass der Testosteronspiegel dauerhaft gestört ist und durch die mangelnde Ausschüttung von Sexhormonen kein Sexualleben mehr stattfinden kann.

Durch dieses Präparat soll der männliche Hormonspiegel wieder ins Gleichgewicht gebracht werden und die Ausschüttung des männlichen Sexualhormons Testosteron optimiert werden.

Zugleich wird durch die regelmäßige Einnahme des Präparats die Lust auf die Liebe gefördert. Wenn du ausreichend Sexhormone ausschüttest, hast du jedoch nicht nur mehr Lust auf Erotik, sondern kannst auch besser Muskeln aufbauen und bis im Allgemeinen deutlich leistungsfähiger.

Auch für Männer in einer Partnerschaft, die zwar ausreichend Sex genießen können, aber bei denen sich kein Kindersegen einstellt, können von diesem Nahrungsergänzungsmittel profitieren, denn das Produkt soll auch die Qualität der Spermien deutlich verbessert.

Deshalb können viele Männer von diesem besonderen Nahrungsergänzungsmittel profitieren und ihr Sexleben auf vielfältige Weise optimieren.

Was kostet das pflanzliche Potenzmittel?

Das pflanzliche Hilfsmittel zur Steigerung der sexuellen Leistungsfähigkeit kostet rund 30 Euro. Dafür erhältst du eine Monatspackung mit 60 Kapseln. Der Anbieter bietet regelmäßig Aktionen an, bei dem du ein Doppelpack oder einen Drei-Monats-Vorrat seines Produkts zum Vorzugspreis erhalten kannst.

Wo kann man Vigrax erwerben?

Das Potenzmittel gibt es direkt beim Hersteller zu erwerben. Schon mit wenigen Klicks kannst du das originale Produkt erhalten. Es ist stets wichtig, potenzfördernde Nahrungsergänzungsmittel stets bei verifizierten Anbietern zu kaufen, damit du auch wirklich das Produkt erhalten kannst, dass du haben möchtest.

Es gibt viele Nachahmer auf dem Markt, die dir Produkte anbieten, die gefälscht sind. Hier können Inhaltsstoffe enthalten sein, die nicht bekannt sind und die unter Umständen eine gesundheitsschädigende Wirkung zeigen.

Neben der Homepage des Herstellers kannst du das Nahrungsergänzungsmittel auch auf Ebay und Amazon kaufen.

Gibt es Vigrax auch in der Apotheke?

Nein, dieses Nahrungsergänzungsmittel zur Steigerung der Sexualhormone kannst du leider nicht in der Apotheke erwerben.

Gibt es offizielle Studien zu Vigrax?

Der Hersteller gibt an, dass er Vigrax für klinische Studien zur Verfügung gestellt hat. Dieses Nahrungsergänzungsmittel wurde jedoch noch nicht vom bekannten Institut der Stiftung Warentest getestet.

Die angeblichen wissenschaftlichen Studien sollen zeigen, dass dieses Mittel auf Pflanzenbasis für den täglichen Bedarf unbedenklich ist. Doch nicht bei allen Anwendern konnte sich das Mittel als gesundheitsunbedenklich zeigen.

Sind bei der Anwendung des Präparats Nebenwirkungen zu erwarten?

In der Regel kann man sagen, dass pflanzliche Nahrungsergänzungsmittel meist keine Nebenwirkungen verursachen. Dennoch kann man eine individuelle Unverträglichkeit der Anwender auf bestimmte Inhaltsstoffe niemals ausschließen. Einige Anwender berichteten nach der Einnahme des Nahrungsergänzungspräparats über Kopfschmerzen und Problemen mit dem Magen-Darm-Trakt.

Wenn du mit dem Gedanken spielst, dieses pflanzliche Nahrungsergänzungsmittel zur Förderung deiner sexuellen Leistungsfähigkeit einzusetzen, solltest du erst einmal selbst überlegen, ob du eine Unverträglichkeit gegen bestimmte Pflanzenstoffe mitbringst.

Auch kann es nicht schaden, den Arzt zu befragen, bevor du ein Nahrungsergänzungsmittel auf Pflanzenbasis wie Vigrax einnimmst. Dieser kann dir dazu raten oder beziehungsweise ein anderes Mittel zur natürlichen Steigerung deiner Potenz empfehlen.

Das natürliche Potenzmittel mit der heilenden Wirkung von Pflanzen kann von Männern ohne gesundheitliche Probleme nach Angabe des Herstellers eingenommen werden. Achte dabei bitte immer genau auf die Reaktionen deines Körpers.

Quellen:

Borelli S. (1960) Die Aphrodisiaca. In: Borelli S., Doepfmer R., Heinke E., Schuermann H. (eds) Fertilitätsstörungen beim Manne. Handbuch der Haut- und Geschlechtskrankheiten (Ergänzungswerk), vol 6 / 3. Springer, Berlin, Heidelberg. https://doi.org/10.1007/978-3-642-94784-1_3

Bae, Hyo-Won, ed. Korean ginseng. Korea Ginseng Research Institute, 1978.

Schwarzer J.U. (1997) Urologische Aspekte bei Erektionsstörungen. In: Wiegand M.H., Kockott G. (eds) Partnerschaft und Sexualität im höheren Lebensalter. Springer, Vienna. https://doi.org/10.1007/978-3-7091-6873-8_10

Nasution, A. W. (1993). Effect of Tribulus terrestris treatment on impotence and libido disorders. Andalas University, School of Medicine. http://docs.andromedical.com/studies/effect_tribulus.pdf

About Markus 28 Articles
Hallo! Auf dieser Seite versuche ich dir zu helfen, dein Liebesleben wieder in Schwung zu bringen. Da ich selbst in dieser Situation war, spreche ich aus eigener Erfahrung. Ich habe zu diesem Thema unzählige Stunden recherchiert und ein Menge ausprobiert. Daher weiß ich, was funktioniert und was nicht - und das möchte ich dir gerne zeigen.

Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*