Eretron Aktiv | 7 Tipps für bessere und stärkere Erektionen

Hast du auch Schwierigkeiten beim Sex lange deinen Mann stehen zu können? Leidest du schon länger unter Potenzproblemen und schämst dich, mit jemandem darüber zu reden? Suchst du nach einer natürlichen Lösung, mit der du deine Erektionsprobleme in den Griff bekommen kannst? Hast du aufgrund deiner Schwierigkeiten mit deiner Potenz immer weniger Lust auf Sex? Gefährden diese sexuellen Probleme deine sonst glückliche Beziehung?

Dann kannst du nun mit einem natürlichen Potenzmittel endlich Abhilfe schaffen.

Eretron aktiv ist ein neuartiges Potenzmittel, mit dem du auf natürliche Weise zu mehr Manneskraft gelangen sollst.

Hier erfährst du alles über das Nahrungsergänzungsmittel, mit dem du schon bald wieder ein aktives und erfülltes Liebesleben genießen kannst.

Was ist Eretron aktiv?

Das Nahrungsergänzungsmittel basiert auf einer einmaligen Zusammenstellung von natürlichen Potenzhelfern, die ihre Wirksamkeit schon lange bewiesen haben. Das Supplement soll Männern mit andauernden sexuellen Schwierigkeiten langfristig wieder zu einem erfüllten Sexleben verhelfen können.

Dazu wirken sich die natürlichen Inhaltsstoffe nicht nur luststeigernd auf dich aus, sondern können dir auch bei deinen Potenzbeschwerden helfen.

Die besonders hochwertige Wirkung wird durch eine Optimierung deiner Körperfunktionen hervorgerufen, die nicht nur die vermehrte Ausschüttung des männlichen Sexualhormons Testosteron bewirkt, sondern auch den Blutfluss in die Intimregion deutlich verbessert und dir so lange und starke Erektionen ermöglichen kann.

Damit du die Wirkung des Nahrungsergänzungsmittels für dich nutzen kannst, benötigst du übrigens kein Rezept von deinem Arzt. Da die Wirkung ausschließlich auf natürlichen Inhaltsstoffen basiert, konnte Eretron aktiv als Nahrungsergänzungsmittel deklariert werden und ist somit in Deutschland frei verkäuflich.

Welche Inhaltsstoffe sind in dem Präparat?

Bei unserer Recherche zu diesem neuen Potenzmittel haben wir feststellen können, dass sich bekannte Potenzhelfer in Eretron aktiv befinden, die du sicherlich auch schon von unseren anderen Tests kennst.

Welche Wirkstoffe aus der Natur im Einzelnen in den Mittel sind, werden wir dir hier vorstellen.

Maca

Das Extrakt aus der südamerikanischen Pflanze ist schon längst bei uns als Superfood anerkannt. Dies liegt nicht nur an den zahlreichen Vitaminen, Mineralstoffen und Spurenelementen, die sich positiv auf dein Wohlbefinden auswirken können. Auch bei Problemen der sexuellen Leistungsfähigkeit hat sich die Macawurzel bereits bewährt und wird in vielen natürlichen Potenzmitteln, z.B. auch in Viarax, eingesetzt.

Sie sorgt für eine Regulierung des Hormonhaushalts und regt die Ausschüttung von Testosteron auf sanfte Weise an. Dies bewirkt, dass du wieder mehr Lust auf Sex bekommst und diese Lust auch bald wieder ausleben kannst, denn auch deine Potenz wird durch die vermehrte Ausschüttung der Sexualhormone wieder gesteigert.

Schon die alten Inka wussten von der magischen Wirkung der Maca, die sich übrigens auf beide Geschlechter positiv auswirken kann. Während Frauen mit Orgasmusproblemen von der Einnahme des Pflanzenextrakts profitieren können, erleben Männer durch die Einnahme des Pulvers eine verbesserte Erektionsfähigkeit.

Ebenfalls enthält das Pflanzenextrakt zahlreiche sekundäre Pflanzenstoffe, sogenannte Phytosterole, die sich positiv auf die Männergesundheit auswirken können. Diese Pflanzenstoffe können einer Vergrößerung der Prostata entgegenwirken und helfen bei einer schon bestehenden Vergrößerung, die Prostata zu verkleinern.

Koreanischer Ginseng

Ginseng findet in der TCM, der weltweit anerkannten traditionellen chinesischen Medizin großen Anklang. Bei unterschiedlichsten Beschwerden wird die Pflanze eingesetzt und konnte stets ihre starke Wirksamkeit beweisen, auch im rezeptfreien Potenzmittel Vigrax.

Nicht zuletzt wirkt sie sich auf das Liebesleben ihrer Nutzer aus, denn er steigert zum einen die sexuelle Leistungsfähigkeit und sorgt so dafür, dass du ein andauerndes Liebesspiel genießen kannst. Außerdem sorgt der koreanische Ginseng für eine erhöhte Stickstoffdioxid (NO) Ausschüttung, der wiederum bewirkt, dass die Blutbahnen den Sauerstoff besser transportieren können.

Sind deine Blutgefäße durchlässig und können ausreichend Blut in die Schwellkörper befördern, ist es dir möglich, wieder eine starke Erektion zu erhalten und diese auch über einen längeren Zeitraum halten zu können.

Manche Mediziner behaupten, dass koreanischer Ginseng eine deutlich bessere Wirkung erzielen kann als das chemisch produzierte Viagra. Tatsächlich zeigt das Naturheilmittel eine enorme Wirkung bei Männern, die schon länger unter Potenzproblemen litten.

In Kombination mit den anderen Komponenten, die sich als Wirkstoff im potenzfördernden Nahrungsergänzungsmittel Eretron aktiv befinden, kann eine enorme Wirkung auf sanfte Weise erzielt werden.

Sägepalmen Extrakt

Das Extrakt aus der amerikanischen Sägepalme, die in den Küstengebieten der USA zu finden sind, ist für seine Wirkung auf die männliche Intimregion schon lange bekannt. Ursprünglich wurde es bei Beschwerden mit der Prostata angewendet, die vielen Männern im Alter zu schaffen macht.

Doch es hat sich herausgestellt, dass sich auch einige sexuelle Beschwerden durch die Einnahme des Sägepalmen Extrakts beheben lassen.

Die sanfte Heilpflanze ist meist frei von Nebenwirkungen und wirkt sich positiv auf das gesamte Wohlbefinden aus. Sägepalmen Extrakt reguliert den männlichen Hormonhaushalt und kann sogar den vorzeitigen Samenerguss verhindern.

Männer sollten zur Aufrechterhaltung der Gesundheit regelmäßig Sägepalmen Extrakt einnehmen, um typischen Beschwerden schon früh entgegenzuwirken.

Selen

Selen ist nicht nur ein lebensnotwendiges Spurenelement, dass der Körper täglich für unterschiedliche Funktionen verwenden muss, es ist auch förderlich, wenn du schon länger unter Schwierigkeiten mit deiner Manneskraft leidest.

Wer über die tägliche Nahrung zu wenig von dem Spurenelement zu sich nimmt, wird schnell unter Mangelerscheinungen leiden. Selen wird auf unterschiedliche Weise verstoffwechselt und wird unter anderem zur Produktion von Hormonen verwendet.

So sorgt es unter anderem dafür, dass dein Testosteronhaushalt auf einem stabilen Level bleiben kann. Dies zeigt sich unter anderem an deiner Leistungsfähigkeit. Außerdem regt das Spurenelement Selen die Produktion der Spermien an.

Wenn du dir mit deiner Partnerin ein Baby wünschst und es bisher nicht geklappt hat, kann es sein, dass du zu wenig Selen zu dir nimmst. Eretron aktiv steigert die Einnahme und kann so kinderlosen Paaren verhelfen, endlich ihren sehnlichen Kinderwunsch erfüllen zu können.

Selen fördert ebenso die Durchblutung und hilft dir somit dabei, deine Erektion länger halten zu können, damit du ein langes Liebesspiel genießen kannst.

Auch beim Sport kannst du eine deutliche Verbesserung spüren, wenn du dich selbst mit Selen durch dieses Supplement unterstützt. Selen lässt dich nach dem Sport schneller regenerieren und regt das Muskelwachstum nach dem Training an.

Ein echter Powerbooster für jeden Mann also.

Die Wirkungsweise von Eretron aktiv

Der Hersteller des Nahrungsergänzungsmittels hilft den Betroffenen durch sein Supplement, wieder ein erfülltes Liebesleben genießen zu können.

Männer mit Potenzproblemen sollen durch die einzigartige Zusammenstellung der wirkungsvollen Inhaltsstoffe von Eretron aktiv eine deutliche Steigerung der männlichen Sexualhormone und die damit verbundenen Verbesserungen des Sexuallebens genießen können.

Männer, die aufgrund eines zu geringen Testosteronspiegels sexuelle Beschwerden haben, können diese durch eine vermehrte Ausschüttung der Hormone schnell regulieren.

Die natürlichen Inhaltsstoffe im Potenzmittel Eretron aktiv sorgen auf schonende Weise zu einer vermehrten Produktion von männlichen Sexualhormonen. Diese regen nicht nur die sexuelle Lust an, sondern verbessern auch die Möglichkeit, eine langanhaltende Erektion aufzubauen.

Zusätzlich enthält das Präparat zur Steigerung der Potenz auch Inhaltsstoffe, die die Blutgefäße durchlässig machen und erweitern, sodass das Blut schnell und lange in die Schwellkörper des Intimbereichs fließen können.

Oft leiden Männer unter Erektionsschwierigkeiten, da die Blutgefäße aufgrund eines ungesunden Lebenswandels verstopft oder gar verkalkt sind. Dies ist nicht nur lebensgefährlich, sondern verhindert das einfließen von Blut in die Schwellkörper des Penis.

Eine Erektion kann dann nicht erlangt werden oder erschlafft schon nach geringer Zeit wieder. Durch die regelmäßige Einnahme von Eretron aktiv bleiben die Blutgefäße frei und können Sauerstoff und Blut wieder besser durch den Körper transportieren.

Eretron aktiv – Der Selbsttest

Natürlich wollten wir uns selbst von der Wirksamkeit dieses verheißungsvollen Potenzmittel überzeugen lassen und haben Eretron aktiv über einen Zeitraum von vier Wochen eingenommen.

So wie der Hersteller es vorgibt, hat unser Proband das Mittel eingenommen, hat jedoch leider keine Wirkung feststellen können. Auch nach dem Anwendungszeitraum von vier Wochen konnte sich sein Sexleben nicht so verbessern, wie der Hersteller es großmundig auf seiner Homepage verspricht.

Was sagen andere Kunden zu Eretron aktiv?

Leider haben auch die meisten Anwender des Nahrungsergänzungsmittel zur Förderung der sexuellen Leistungen keine positiven Erfahrungen mit Eretron aktiv machen können. Ähnlich wie bei uns, stellte sich bei anderen Nutzern keine Steigerung der sexuellen Lust und auch keine Verbesserung der Erektionsfähigkeiten ein.

Daher müssen wir vermuten, dass die positiven Erfahrungsberichte der User, die ihre Erfahrungen auf der Homepage des Herstellers preisgeben, gefaked sind.

Die richtige Einnahme von Eretron aktiv

Auf seiner Homepage gibt der Produzent des Potenzmittels an, dass man durch die Anwendung seines Produkts endlich wieder mehr Spaß an seinem Sexleben verspüren soll und dieses wieder neu und aktiv genießen können soll.

Dazu ist es jedoch absolut erforderlich, dass man das Nahrungsergänzungsmittel nach den Anweisungen des Herstellers einnimmt.

Zwei Tabletten pro Tag sind erforderlich, um die volle Wirksamkeit des potenzsteigernden Produkts erzielen zu können. Die Tageshöchstdosis soll dazu in zwei Einzeldosen erfolgen. Idealerweise nimmt man morgens eine Tablette zu sich und abends ebenfalls eine Tablette.

Hast du geplant, Sex zu haben, dann solltest du die tägliche Dosis von zwei Tabletten durch eine Dritte erhöhen. Die zusätzliche Tablette soll dazu rund 30 Minuten vor dem geplanten Geschlechtsverkehr mit reichlich Wasser eingenommen werden.

Allerdings müssen wir zu Bedenken geben, dass der Hersteller keinerlei Angaben macht, wie sich eine regelmäßige dritte Tablette auf deine Gesundheit auswirken kann. Nimmst du also regelmäßig drei Tabletten ein, kann dies unter Umständen dein Wohlbefinden gefährden.

Wie schnell wirkt das Potenzmittel Eretron aktiv?

Der Hersteller verspricht, dass sein angeblich leistungsstarkes und natürliches Potenzmittel eine schnelle Wirkung zeigt. Schon nach wenigen, regelmäßigen Einnahmen soll sich die gesteigerte Ausschüttung von Sexualhormonen auf dich auswirken können.

Doch, da die meisten Anwender keinerlei Wirkung erzielen konnten, bleibt auch dies nur eine vage Aussage des Herstellers.

Für wen ist das Potenzmittel Eretron aktiv geeignet?

Das natürliche Nahrungsergänzungsmittel ist für alle Männer geeignet, die schon länger unter Erektionsschwierigkeiten leiden. Dabei wirkt das Mittel auf sanfte Weise, denn die Inhaltsstoffe aus der Natur wirken sich schonend auf den Körper aus.

Männer, die wegen einer gesundheitlichen Vorbelastung keine chemischen Präparate zur Steigerung der Potenz einnehmen dürfen, können auf dieses sanfte Potenzmittel zurückgreifen. Bei einer korrekten Anwendung nach den Angaben des Herstellers treten selbst bei Anwendern mit gesundheitlicher Vorbelastung keine Nebenwirkungen auf.

Da das Präparat sich auf unterschiedliche Weise auf die Sexualität auswirken kann, ist der Käuferkreis recht groß. So können Männer mit erektiler Dysfunktion von der Steigerung der Sexualhormone profitieren, aber auch Männer, die unter einem vorzeitigen Samenerguss leiden, können ihre Beschwerden durch die regelmäßige Einnahme des Mittels lindern.

Ebenso sollen Männer mit Kinderwunsch ihre Produktion der Spermien anregen und so mit ihrer Partnerin eine schnelle Schwangerschaft herbeiführen. Die gesteigerte Lust auf Sex trägt in diesem Fall auch dazu bei, den Kinderwunsch der Paare schnell zu erfüllen.

Was kostet das pflanzliche Potenzmittel Eretron aktiv?

Die Packungseinheit mit 30 Kapseln, die etwa für die zweiwöchige Anwendung reicht, kostet rund 42 Euro. Dabei solltest du jedoch unbedingt auf die Preise der unterschiedlichen Anbieter achten, denn hier kannst du einige Euro sparen, wenn du die verschiedenen Preise ordentlich miteinander vergleichst.

Wo kann man Eretron aktiv kaufen?

Neben dem Hersteller, der sein pflanzliches Nahrungsergänzungsmittel zur Steigerung der Potenz auf seiner eigenen Seite anbietet, kannst du das Produkt auch ganz unkompliziert im Internet erwerben. Auf Amazon oder Ebay gibt es verschiedene Verkäufer, die das Potenzmittel anbieten.

Du benötigst kein Rezept von deinem Arzt, wenn du Eretron aktiv im Internet bestellen möchtest. Man kann es ganz einfach im Internet bestellen.

Kann man Eretron aktiv auch in der Apotheke kaufen?

Nein, dieses Potenzmittel gibt es leider nicht in der Apotheke zu kaufen. Aber im Internet findest du viele Anbieter, die das Produkt direkt zu dir nach Hause liefern können.

Gibt es offzielle Studien zu Eretron aktiv?

Zwar hat das unabhängige Forschungsinstitut, die Stiftung Warentest in der Vergangenheit einige Nahrungsergänzungsmittel mit dem Ziel der Potenzfähigkeit getestet. Eretron aktiv gehört jedoch bislang nicht zu den getesteten Produkten.

Auch kann man online keine anderen offiziellen Studien zu diesem Produkt finden.

Sind Nebenwirkungen zu diesem Potenzmittel bekannt?

Im Internet findet man keine Berichte von Anwendern, die Nebenwirkungen nach der Einnahme erfahren haben.

Bei korrekter Anwendung sind bei diesen natürlichen Inhaltsstoffe in der Regel auch keinerlei Beschwerden zu erwarten, da die einzelnen Wirkstoffe relativ leicht verdaulich sind und schonen auf den Körper einwirken.

Sollte bei dir jedoch eine Unverträglichkeit bekannt sein, solltest du genau darauf achten, wie dein Körper nach der Einnahme des Potenzmittels reagiert. Treten nach der Anwendung des Mittels körperliche Beschwerden auf, ist es ratsam, einen Arzt aufzusuchen und ihn um Rat zu bitten.

Bist du gesund, brauchst du also eigentlich keine Angst vor Nebenwirkungen zu haben.

Quellen

De Andrade, E., De Mesquita, A. A., de Almeida Claro, J., De Andrade, P. M., Ortiz, V., Paranhos, M., … & Erdogrun, T. (2007). Study of the efficacy of Korean Red Ginseng in the treatment of erectile dysfunction. Asian journal of andrology9(2), 241-244. https://doi.org/10.1111/j.1745-7262.2007.00210.x

Bachmann, C. (2017). Die Wirksamkeit und Sicherheit von Ginseng: Eine grosse Zahl von Studien zeigt verschiedene Anwendungsmöglichkeiten. Schweizerische Zeitschrift für Ganzheitsmedizin/Swiss Journal of Integrative Medicine29(5), 272-274. https://doi.org/10.1159/000480042

Wiesenauer M. (2015) Erkrankungen der männlichen Geschlechtsorgane. In: PhytoPraxis. Springer, Berlin, Heidelberg. https://doi.org/10.1007/978-3-662-45517-3_18

Das könnte dich auch interessieren

About Markus 28 Articles
Hallo! Auf dieser Seite versuche ich dir zu helfen, dein Liebesleben wieder in Schwung zu bringen. Da ich selbst in dieser Situation war, spreche ich aus eigener Erfahrung. Ich habe zu diesem Thema unzählige Stunden recherchiert und ein Menge ausprobiert. Daher weiß ich, was funktioniert und was nicht - und das möchte ich dir gerne zeigen.

Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*